Tagestipps (mit Servicelinks)

Wegschalten: Unsere Besten, ZDF, 21:15 Uhr bis 23:30 Uhr

Das ZDF rief zu einer weiteren Wahl aus der erfolgreichen Showreihe „Unsere Besten“ auf: Vom 17. September bis zum 14. Oktober hatten die Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit, für ihren Lieblingsmusiker zu stimmen. Wer hat sich in Ihr Herz gesungen, wessen Gesang oder Komposition hat Sie am meisten gefesselt, welche musikalische Leistung hat Sie bewegt? Wer ist Ihr größter „Musikstar aller Zeiten“?

Anmerkung des Bildschirmarbeiters: Das gebührenfinanzierte Grauen! Den Niedergang des öffentlich-rechtlichen Fernsehens kann man an seiner Küblböckisierung messen. Die Gurkenlastermeldung in der Tagesschau und sein Platz 16 bei dieser Show 2003 sprechen Bände. Wer der GEZ mitteilen will, dass er seinen Fernseher entsorgt hat, sollte niemals vergessen, den Grund anzugeben: „Johannes B. Kerner ist überbezahlt.“

Schimikrimi: Schimanski: Das Geheimnis des Golem, ARD, 21:45 Uhr – 23:15 Uhr (Gratis aufnehmen)

Horst Schimanskis finanzielle Situation gleicht einem Desaster. Ohne lange zu zögern, nimmt er deshalb den Auftrag des ihm unbekannten Paul Rosenfeldt an, ihn als Bodygard zu begleiten.
Rosenfeldts Geschichte klingt nicht nur wirr, sondern wird für Schimanski auch gefährlich, als kurze Zeit später sein Auftraggeber tot ist. Schimanski gerät unter Mordverdacht, er muss den wahren Mörder Paul Rosenfeldts finden.
Seine Flucht wird zur abenteuerlichen Reise durch die facettenreiche Welt des jüdischen Lebens, in dessen Geheimnisse er immer tiefer eindringt. Mit Hilfe der schönen Lea Kaminsky, einem weisen Rabbi und einer rätselhaften Zahlenkombination gelingt es ihm endlich, die wahren Zusammenhänge um Rosenfeldts Geheimnis zu klären.

Um die Aufnahmelinks zu verwenden, müssen Sie sich erst beim exorbitant praktischen Onlinetvrecorder registrieren (kostet nichts), wenn Sie dafür diesen Link verwenden, erhalte ich „Goodwillpunkte“, mit denen das noch komfortabler geht – was mir die Arbeit hier erleichtert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s