FR über „Psych“: Hochstapler mit Charme

Harald Keller schreibt in der FR über die neue Serie „Psych“:

„Psych“ ist anzumerken, dass das Konzept mit engen Vorgaben entwickelt wurde. Der US-Abosender USA Network zeigt „Psych“ en suite mit dem neurotischen, aber brillanten Kriminalkauz „Monk“; die Serie sollte auftragsgemäß eine gleichartige Stimmung vermitteln. Das tut sie auch und erfüllt ihren Zweck dahingehend, dass sie den späten Zuschauer unbeschwert in die Nacht entlässt.

Hier ganz lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s